“Da brauchst du einfach ein größeres Polster als du denkst. ‘ne Million ist gar nichts. Wenn du die auf der Bank liegen lässt, ist die in fünf oder sechs Jahren wieder weg.” (Kollegah, Rapstar)

Du willst es richtig wissen? Willst, dass dein Vermögen lange hält, nicht in ein paar Jahren wieder weg ist? Dann hör dir an, was der Rapper Kollegah zu sagen hat.

Der junge Mann war immerhin schon Millionär, als er noch nicht mal ganz 30 Jahre alt war. Eigenen Angaben zufolge war es im Juli 2014, als sein Kontostand das erste Mal sechs Nullen hinter der ersten Zahl aufwies.

Hier spricht also jemand aus Erfahrung. Lass dich also nicht blenden. Eine Million ist eine schöne Sache. Aber wenn es wirklich was von Dauer sein soll, reicht das noch lange nicht aus. Weitermachen, heißt die Devise.