„Regel Nummer 1: Verlier niemals Geld. Regel Nummer 2: Vergiss nie Regel Nummer 1.“ (Warren Buffett, Star-Investor)

Wozu die Dinge kompliziert machen? Es kann ganz einfach sein. Das hat die Legende Warren Buffett längst erkannt. Seine beiden Grundregeln versteht nun wirklich jeder.

Und wer sich daran hält, hat kaum eine andere Möglichkeit, als sein Vermögen bis ins Unermessliche zu vergrößern. Es gibt nur einen kleinen Haken: Fast niemand schafft es, sich immer und überall an die Vorgaben zu halten.

Nicht einmal Buffett selbst. Wie der geneigte Fan des vielleicht größten Investors aller Zeiten weiß, hat selbst er schon Geld verloren. Er achtet – mal abgesehen von der eher spaßig gemeinten Regelkunde – nur peinlich genau darauf, stets mehr zu gewinnen als zu verlieren. Und das rechnet sich am Ende natürlich auch.