„Für augenblicklichen Gewinn verkaufe ich die Zukunft nicht.“ (Werner von Siemens, Industrieller)

Gewinn ist immer etwas Gutes. Das ist so klar wie banal. Allerdings solltest du trotzdem nie den Blick fürs große Ganze verlieren.

Denn ein Gewinn, der gleichzeitig bedeutet, dass es auch dein letzter oder vorletzter gewesen sein könnte, weil der Preis dafür deine eigene Zukunft ist, ist gar kein Gewinn.

Eine langfristige, ausgewogene Strategie wird nicht nur den augenblicklichen Moment, sondern auch den weiteren Verlauf, die Folgen und Konsequenzen im Blick behalten. Und dann entsteht wirklich etwas Großes – wie beim Erfinder und Unternehmer Werner von Siemens.